Dies und Das

Ahnensegen Thema Partnerschaft

Liebe Leser meines Blogs, liebe Besucher,

am Samstag habe ich nun den ersten Part des Ahnensegens begonnen. Thema: Partnerschaft. Danke für eure Anmeldungen, es ist mir eine Freude, mit und für euch zu arbeiten.

Abends habe ich einen Ahnenkreis mit Karten und Heilsteinen gelegt. Die Energien waren umwerfend und haben dazu geführt, dass ich eine tiefe, endlose Ruhe gehen konnte. Es fühlte sich so toll an, dass ich mir gewünscht habe, dass sie mich nie mehr verlassen möge. Auch der Ahnensegen, den ich für alle gesprochen habe, wurde von den Ahnen bewundernd aufgenommen. Kennst du das? Als Kinder hatten wir oft Bilder in unserer Fantasie. So geht es mir noch heute. Ich sah viele Ahnen, die gespannt meinen Worten lauschten und anschließend sehr berührt waren. Ich liebe mein Kopfkino und möchte es nicht missen.

Ahnenkreis Eröffnung

Für die Teilnehmer habe ich jeweils zwei Heilkarten gezogen. Eine aus dem Kartendeck „Weisheitskarten der Seele“ und einmal aus dem Set „Heilen mit Seelencodes“. Diese Karten liegen am Rand des Heilkreises. Die Energien verweben sich miteinander, Heilung des Themas darf geschehen.

Heute, am Montag (08.08.16) gibt es eine Energieübertragung. Blockadenlösung soll die erste Energie sein, die ich übertrage (zwei weitere Energiübertragungen werden folgen). Sie darf heute für alle Beteiligten Türen und Tore öffnen, um das Thema Partnerschaft auf allen Ebenen weiter ins Fließen zu bringen. Nicht alle Anteile sind mit den Ahnen verbunden, aber alle hinderlichen Anteile dürfen gelöst, gelöscht, transformiert und geheilt werden. Möge das Beste für alle heute geschehen.

Es wird noch eine weitere Kartenlegung für die Teilnehmer geben, die ich mit meinen Assoziationskarten, den OH-Karten, legen werde. Dabei lautet die Fragestellung:

Welcher Lösungsansatz bietet sich dem Teilnehmer xyz zum Thema Partnerschaft?

Die Antwort der Karten könnte dann so aussehen:

Partnerschaft Ilona

Es geht hier um die Assoziation zum erwähnten Thema. Die Karten bieten die Möglichkeit, das Problem von vielen Seiten und bis in die Tiefe durch das Assoziieren auszuloten. Natürlich stehe ich hilfreich zur Seite, wenn nötig.

Die Zeit der Arbeit mit dem Thema darf intensiv sein. Je nachdem, wie der einzelne sich auch selber einbringen kann, ist die Zeit eine gute Gelegenheit, das Problem „Partnerschaft“ gründlich aufzuarbeiten und in die Heilung zu bringen.

Wenn du noch einsteigen möchtest, dann sende mir eine Email an ilona.trettin(@)mail.ru. Natürlich wird auch dein Anliegen in derselben Art  wie beschrieben und in einem Zeitraum von 7 Tagen behandelt. Lies bitte auch den einführenden Text zum Ahnensegen hier im Blog, da gibt es eine kurze Beschreibung der Themen, die wir bearbeiten wollen.

Der Unkostenbeitrag beträgt 9,99 Euro.

Herzensgrüße an alle von

Ilona

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s