Dies und Das

Ein Magnet für Glücklichkeit, Fülle und Wohlstand: Dankbarkeit

DANKE

Letztens las ich, dass ich allein dadurch, dass ich dankbar bin, mehr Glücklichkeit, Leichtigkeit und Freude und überhaupt mehr von dem, was ich mir wünsche, in mein Leben ziehen kann. Dankbarkeit ist wie ein Magnet, der Fülle und Wohlstand ins Leben zieht. Ich musste ein Weile darüber nachdenken, bis ich kapiert hatte, warum das so funktioniert.

Eigentlich ist es ganz logisch, kannst du das auch fühlen? Wir füttern unseren Geist mit den Dingen, die uns froh stimmen, die uns glücklich machen und ein Lächeln ins Gesicht zaubern, die uns zufrieden sein lassen. Diese schönen Gefühle manifestieren sich in unserem Unterbewusstsein, welches daraus Programme entwickelt (in Form von Glaubenssätzen, Denkweisen und daraus resultierenden Handlungen), damit wir immer mehr davon bekommen. Das mag nicht ganz wissenschaftlich sein, aber genau so stelle ich mir das vor, dass es bei uns allen funktioniert. Und das tut es. Funktioniert ja auch mit negativen Dingen, nicht wahr? Wenn mir jemand oft genug gesagt hat, dass ich zu blöd für etwas bin, werde ich schön klein und vor allem werde ich die Finger davon lassen, was immer es ist. Und das, obwohl ich doch sooo gern…Kennst du vielleicht.

Und bestimmt hast du schon einmal von diesen kleinen Übungen gehört oder gelesen, wo du aufgefordert wirst, jeden Tag für 5 Dinge (oder gern mehr) dankbar zu sein und sie aufzuschreiben. Wenn du das sehr intensiv und vor allem gefühlvoll tust, aus deinem Herzen heraus, wirst du merken, dass es gut tut und Spaß macht, an etwas Schönes zu denken. Ich praktiziere das vor dem Einschlafen und nehme immer den Tag mit allen Geschehnissen, um meine Dankbarkeit auszudrücken. Vor allem macht es Sinn, in Bereichen Dankbarkeit auszudrücken, wo es mal nicht so dolle zu laufen scheint. Das Bankkonto zeigt dir mal wieder den Stinkefinger? Wofür kannst du trotzdem aus dem Herzen heraus dankbar sein? Konntest du dir etwas zu Essen kaufen, die Miete zahlen oder waren am Ende des Monats noch – trotz knirsch – ein paar Cent übrig? Sei dankbar. Finde Gründe, um dankbar zu sein. Das gleiche gilt für deine Gesundheit, auch, wenn du gerade krank bist. Was gibt es, wofür du dennoch dankbar sein kannst? Oder deine Partnerschaft, dein Beruf…Schau, was dir besonders gut gelungen ist heute, wo dich jemand angelächelt hat, du dich für und mit jemandem gefreut hast. Es gibt so viele Dinge, für die wir täglich dankbar sein können, nur sehen wir vor lauter Problemen manchmal den Wald vor lauter Bäumen nicht. Wenn das so ist, wird es höchste Zeit, den Fokus zu verschieben und das ganz schnell. Was nicht bedeutet, die Probleme unter den Teppich zu kehren, sondern mit einer lösungsorientierten Energie und einem klaren Kopf in Aktion gehen zu können.

Dankbarkeit ist in der Tat magisch.

In diesem Jahr haben wir auf Sofengo die Walpurgisnacht wieder zu einer Trancereise genutzt. Dieses Mal dachte ich, werden wir einmal nicht die Realität steuern und uns etwas wünschen, sondern wir reisen, um die magischen Energien dieses Jahreskreisfestes auf dem Brocken zu nutzen, um dankbar zu sein. Auf dem Weg zum Hexentanzplatz (natürlich auf unseren Hexenbesen) gab es noch eine kleine Überraschung. Die Reise habe ich aufgezeichnet und wenn du magst, kannst du sie dir noch nachträglich anhören, denn der Inhalt ist weiterhin aktuell und ich bin sicher, du kannst ihn gut für dich nutzen. Das Wochenende beginnt gerade, so dass du dir Zeit nehmen kannst für dich. Ich möchte dich an die Macht deiner inneren Bilder erinnern, sie haben ein machtvolles Potenzial, welches du unbedingt für dich erkunden solltest.

Ich wünsche dir, dass du mehr schöne Gefühle durch Dankbarkeit in dein Leben ziehst und ein glücklicher und zufriedener Mensch in allen Situationen deines Lebens bist.

2 Kommentare zu „Ein Magnet für Glücklichkeit, Fülle und Wohlstand: Dankbarkeit

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s