Dies und Das

Heute (4.12.) ist der Tag der heiligen Barbara

„Einem alten Brauch entsprechend werden die Zweige des Kirschbaumes (z. B. aber auch Mandel-, Haselnuss-, Holunder-, Apfel-, Forsythienzweige) am 04. Dezember geschnitten und in eine Vase gestellt. Gehen die Zweige am Weihnachtsmorgen auf, so wird das folgende Jahr mit Glück gesegnet sein.“

Lies hier mehr zu einer interessanten Überlieferung!

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s