Dies und Das · Umzug

Krankheit als Ausdruck des Lebens

Raimund Jakesz ist Leiter der klinischen Abteilung für Allgemeinchirurgie an der Chirurgischen Universitätsklinik am AKH Wien. Was den Brustchirurgen von vielen seiner Kolleginnen und Kollegen unterscheidet, ist seine spirituelle Ader. Jakesz führt in Wien eine Privatordination, in der er zur ganzheitlichen Ergänzung seiner chirurgischen Arbeit „geistiges Heilen“ anbietet – für die Schulmedizin die größte denkbare Herausforderung. Er ist überzeugt, dass Krankheit nicht nur Ausdruck des Körpers sei, sondern auch eine Botschaft der Seele. Mit dieser hochinteressanten Ansicht steht er längst nicht mehr allein, jedoch ist es bewundernswert, dass er als Chirurg im schulmedizinischen Bereich mit seiner Ansicht die Öffentlichkeit nicht scheut.

Ein spannender Artikel verbirgt sich hinter dieser pdf. Klick auf den Link.

s2009 – SN_20082013.pdf.

Weitere Veröffentlichungen von ihm findest Du auf seiner Webseite.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s