Mein Hobby, mein Beruf

Hypnose zur Unterbewusstseinsreinigung

Liebe Besucher, die Reinigung des Unterbewusstseins ist eine gute Möglichkeit, sich von alten Belastungen (alten Glaubenssätzen, emotionalen Verstrickungen, Gefühlswirrwarr usw.) zu befreien. Unser Unterbewusstsein speichert jedes Ereignis unseres Lebens, ob wir es nun bewusst oder nur am Rande erlebt haben. Es sortiert die Dinge nach Wertigkeit und erstellt daraus Programme, nach denen wir letztlich funktionieren. Das ist sicher nicht ganz wissenschaftlich ausgedrückt, sagt aber im Groben etwas darüber aus, warum wir genau so und nicht anders „ticken“. Nichts wird jemals vergessen. Das mag manchmal ganz gut sein (wer möchte morgen schon vergessen haben, was sein Lieblingseis ist 🙂 ), manchmal kann das jedoch auch recht hinderlich sein. Nämlich dann, wenn wir beispielsweise immer auf denselben Trigger hereinfallen und damit immer auf dieselbe Art und Weise reagieren. Und dabei wissen wir doch, dass uns das nicht gut tut.

Wenn es in unserem Leben einmal nicht weiter zu gehen scheint, wenn es „klemmt“ sozusagen, wir nicht ins Handeln kommen, keinen Ausweg mehr sehen, uns selber im Weg stehen, dann kann es sein, dass die alten Programme in unserem Unterbewusstsein uns darin behindern, neue Wege zu gehen, Entscheidungen zu treffen und zu handeln. Dann wird es Zeit, diese alten Programme zu löschen, um neuen Möglichkeiten Platz zu schaffen.

Misten wir also mal gründlich aus. Ich begleite Dich mit dieser hypnotischen Trancereise. Du kannst diese Trancereise einige Tage kostenlos hier in meinem Blog hören.

Die Datei ist ab heute (28.9.13) nicht mehr verfügbar. Du kannst sie auf Wunsch bei mir gegen einen Unkostenbeitrag von 10 Euro bestellen. Schreib mir einfach eine email an: itrettin (at) freenet.de.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s