An- und Aussichten

„Ja, das sehe ich auch so, ABER…“ – Über den respektvollen Umgang mit der Meinung des Anderen

Wie oft hast Du einen dieser Sätze schon in dieser oder jener Form gesagt oder gedacht? Wenn Du einmal in Dich hinein hörst, was macht dieses ABER genau mit Dir? Wozu ist es da? Warum benutzt Du es? Warum benutzen wir es alle?

In meiner Wahrnehmung hat das Wort ABER die Macht, zuvor Gesagtes einfach in sein Gegenteil zu verwandeln. Das Wort ist echt demotivierend. Vier Buchstaben, die es schaffen, einem Gesprächspartner deutlich zu machen, was seine Meinung wert ist – nämlich nichts.

Beobachte einmal, was das ABER in Diskussionen anrichten kann, wie es wirkt. Du sagst: „Ich sehe ein großes Potenzial in dieser Situation, es ist so großartig, ich bin total begeistert!“, während Dein Gesprächspartner erwidert: „Ja, das ist gut möglich, ABER…“

Was empfindest Du, wenn Du diesem ABER nachhängst? Fühlst Du, dass Deine Meinung akzeptiert wird? Fühlst Du Dich mit Deiner Begeisterung angenommen? Ist Deine Meinung wertvoll?

Fühlt es sich anders an, wenn man beispielsweise sagt: „Das sehe ich nicht so, weil…“ oder „Ich finde Deine Meinung interessant, jedoch ist meine Wahrnehmung hier anders.“ Das wäre ein Austausch auf gleichberechtigter Ebene, der jedem seine freie Meinung lässt – voller Respekt vor dem Gesagten und den Ansichten des Gesprächspartners.

Wenn Worte so eine starke Macht haben, sollten wir dann nicht beginnen, darauf zu achten, was wir sagen und wie wir es sagen? Es ist ein Anfang, der dazu beitragen kann, die Welt ein wenig harmonischer zu gestalten. Und wenn es nicht die ganze Welt ist, so ist es doch für unsere zwischenmenschliche Harmonie von unschätzbarem Wert. Wie im Kleinen, so im Großen und umgekehrt. Sensibilisiere Dich für diese Kleinigkeiten, sie sind von so großer Bedeutung!

Hilf mit, die Welt ein wenig friedvoller zu gestalten, indem Du darauf achtest, wie Du Deinem Gesprächspartner gegenüber trittst.

Ich wertschätze Deine Meinung zum Thema, ABER widersprich mir nur ja nicht! 🙂

P.S: Es folgt zum Thema „ABER“ ein Teil 2….sei gespannt!

Ein Kommentar zu „„Ja, das sehe ich auch so, ABER…“ – Über den respektvollen Umgang mit der Meinung des Anderen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s