Dies und Das

Mücken sind lästig, sie summen und stechen…

Natürliche ätherische Öle wirken auf Stechmücken abschreckend, ohne dem Menschen zu schaden. Auf der Seite Zentrum der Gesundheit findest Du die folgende Aufstellung:

  • Citronella
  • Lemon-Eukalyptus (eine Eukalyptus-Art)
  • Zimt
  • Rosmarin
  • Zitronengras
  • Zeder
  • Pfefferminze
  • Nelke
  • Duftgeranie
  • Und ganz besonders das Öl aus den Samen des Neembaumes.

Als Hinweis findet sich weiterhin:

Wende diese Öle jedoch nie pur an, sondern immer verdünnt mit einem Basisöl. Auf 50 ml Basisöl gib höchstens 5 ml ätherisches Öl. Fülle die Mischung in eine kleine Flasche und reiben Dich damit mehrmals täglich ein. Bei empfindlicher Haut solltest Du vor einer grossflächigen Anwendung die Verträglichkeit auf einem kleinen Fleckchen Haut testen.

Als Basisöl eignen sich z. B. Olivenöl oder Jojobaöl. Noch viel besser ist jedoch biologisches Kokosöl. Du kannst es günstig bei amazon.de kaufen.

Für weitere Informationen lies auf der oben genannten Webseite weiter.

Ich wünsche Dir noch einen entspannten Sommer und sende Herzensgrüße dorthin, wo Du gerade bist

Ilona

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s