Dies und Das

Das Buch Deines Lebens – eine Meditation für jeden Tag

Das Buch Deines Lebens – eine Meditation

Geh in die Stille. Nimm Dir Zeit, Dich auf Deine Absicht zu fokussieren, jetzt das Buch Deines Lebens besuchen zu wollen. Beginne Dir nun vorzustellen,  Bildwie das Buch DEINES Lebens wohl aussehen mag. Kreiere es mit all Deinen Sinnen. Schau Dir seine Größe an, seine Beschaffenheit, den Einband, wie dick oder wie dünn es ist, wie es sich anfühlt, wie es riecht…Wie empfindest Du Dein Buch, wenn Du es anschaust?

Öffne es nun an einer beliebigen Stelle (oder vielleicht öffnet es sich ganz von selbst?) und geh hinein in diese Seite. Sieh, was sich Dir offenbart. Schau auf die Gefühle, auf die Bilder oder Szenen, höre, wie jemand spricht – nimm alles genau wahr.

Arbeite mit diesen Bildern und Szenen. Gibt es etwas zu lösen? Belastet Dich etwas? Hast Du Glücksgefühle? Nimm an, was kommt und entscheide, was Du mit der Szene, die Du siehst, tun magst. Lass alles, was Du siehst, ganz und gar in Dich hineinströmen, Dich ausfüllen. Nimm alles an, stoße nichts weg und bleibe so lange in Deinen Gefühlen, bis sich alles stimmig anfühlt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s